i-PAN T7 CoverLens

Evaluation-Kit für Trizeps SODIMM 200 CPU-Module

Rechnereinheiten basieren auf Trizeps VII, VIII, VIII Mini/Nano/Plus CPU-Modulen und i-PAN T7 Baseboard

i-PAN_T7_CoverLens_Starter-Kit-Perp-Front_400x407Px.png

i-PAN_T7_CoverLens_Starter-Kit-Perp-Back_400x404Px.png

Prozessoren

Trizeps VII: NXP i.MX 6 Quad, Dual, DualLite, Solo, SoloX ARM Cortex A9 bis 1.0 GHz

Trizeps VIII: NXP i.MX 8M ARM Cortex A53 Quad bis 1.5 GHz, zusätzlicher ARM Cortex M4

Trizeps VIII Mini: NXP i.MX 8M Mini ARM Cortex A53 Quad bis 1.8 GHz, zusätzlicher ARM Cortex M4

Trizeps VIII Nano: NXP i.MX 8M Nano ARM Cortex A53 Quad bis 1.5 GHz, zusätzlicher ARM Cortex M7

Trizeps VIII Plus: NXP i.MX 8M Plus ARM Cortex A53 Quad bis 1.8 GHz, integrierter ARM Cortex M7

Arbeitsspeicher

Trizeps VII: Bis 2 GByte DDR3-1066 (533MHz), 16/32/64 Bit 1 CS (4 GByte auf Anfrage)

Trizeps VIII und Trizeps VIII Mini: Bis 8 GByte LPDDR4-3200, 32 Bit

Trizeps VIII Plus: Bis 8 GByte LPDDR4-4000, 32 Bit

Trizeps VIII Nano: Bis 8 GByte LPDDR4-3200, 16 Bit

Flashspeicher

Trizeps VII, Trizeps VIII, Trizeps VIII Mini/Nano/Plus: Entweder μSD Kartensockel mit 4 Bit Busbreite oder eMMC mit 8 Bit Busbreite, eMMC in verschiedenen Speichergrößen erhältlich

Ausstattung

Display: 7.0 Zoll TFT-Display 800 x 480 Pixel, 850 cd/qm, kapazitives Touch-Display, 1,8 mm Glasfront

Schnittstellen FF Version (Full Function): USB2.0 Host, μUSB2.0 OTG, RJ45 10/100 Mbit Ethernet, μSD Kartensockel, 3,5 mm Headset-Klinkenbuchse für Mikrofon and Kopfhörer, Realtime Clock mit Backup Batterie, LED, Powerfail-Erkennung

Drahtlose Kommunikation

Mit Trizeps VII: Onboard WLAN und Bluetooth Modul, IEEE 802.11 a/b/g/n/e/i/h/d/k/r/w, +18 dBm, 72 Mbps (20 MHz) and up to 150 Mbps (40 MHz), Bluetooth 3.0+ EDR (optional)

Mit Trizeps VIII und Trizeps VIII Mini/Plus: Onboard WLAN-Bluetooth Modul, WLAN 2.4GHz/5Ghz, 802.11 a/b/g/n/ac 2x2 MU-MIMO / Bluetooth 5.0 (optional)

Mit Trizeps VIII Nano: Kein WLAN/Bluetooth

Erweiterungen für „Breakout-Boards“

Erweiterungs-Schnittstellen (FF Version): FFC-Steckverbinder mit USB, I2C, UART, CAN, Keys, Kamera (Raspberry Pi) / Lötkontakte für SPI, Lautsprecher (2,6 W Audio-Verstärker), Kopfhörer, Mikrofon

Allgemeine Angaben

System Software Trizeps VII: E-Boot, U-Boot, Barebox, UEFI / Windows 10 IoT Core, Windows Embedded Compact 7, 2013 – Linux, Android

System Software Trizeps VIII, Trizeps VIII Mini/Nano/Plus: Linux Kernel 4.14, Android 9, Windows 10 IoT

Spannungsversorgung: +12 bis +24V (industrieller Einsatz) / POE (Power over Ethernet)

Betriebstemperatur: -20°C bis 70°C

Abmessungen: 234 x 200 x 120 mm (B x H x T)

Support Level 1: Starter-Kit mit BSP (Binary), Support über Webseite
Support Level 2: Telefon und Email Support (zu Geschäftszeiten, 180 Tage, max. 4 Stunden), allgemeine Hardware-Application-Notes
Support Level 3: Erweiterte Hardware-Application-Notes, Enthält Design-Kit, bestehend aus den Schaltplänen des Evaluation-Boards (NDA erforderlich)

Inklusive: 7.0 Zoll Touchdisplay mit Glasfront, i-PAN T7 Baseboard (FF Version mit POE), Trizeps SOM (VII, VIII, VIII Mini oder VIII Nano oder VIII Plus), Image Betriebssystem, Stecker-Netzteil, Plexiglas-Ständer

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Kompatibel mit

Trizeps VIII Mini

NXP i.MX 8M Mini SODIMM 200 CPU-Modul
Trizeps VIII Plus

NXP i.MX 8M Plus SODIMM 200 CPU-Modul (bald erhältlich)
Trizeps VIII Nano

NXP i.MX 8M Nano SODIMM 200 CPU-Modul
Trizeps VIII

NXP i.MX 8M SODIMM 200 CPU-Modul
Trizeps VII

NXP i.MX 6 SODIMM 200 CPU module (Quad, Dual, DualLite, Solo)
i-MOD Extension Boards

Zur Erweiterung der Baseboard-Funktionalität
i-PAN T7 CoverLens

Modularer 7.0 Zoll Touch Panel Computer
i-PAN T7

Kompakter 7.0 Touch Panel Computer inkl. Metallgehäuse
Übersicht Evaluation-Kits